Die Such-Editionen in SharePoint 2010

Was sind eigentlich die Unterschiede der verschiedenen Suchprodukte in SharePoint 2010? In diesem Beitrag stelle ich hilfreiche Links und Artikel zu dem Thema zur Verfügung.

Überblick über die einzelnen Editionen

SearchEd

Cornelia Steinke beschreibt in diesem Blogartikel auf verständliche Art und Weise die Neuerungen, Editionen und Unterschiede: Suchen und Finden mit SharePoint 2010

Eine gute Übersicht über die unterschiedlichen Features finden Sie im Dokument „Getting Started with Enterprise Search in SharePoint 2010 Products

Links:
Compare SharePoint Editions – Filter:Search
Resource Center: Unternehmensweite Suche
Resource Center: FAST Search Server 2010 für SharePoint
Meine Beiträge zum Thema ‚Suche‘

Buchtipp:
Professional Microsoft Search

Advertisements

Tipp: Trunk.ly – Never forget a link again!

Wer wie ich viel im Internet liest, muss die ganzen Informationen ja auch irgendwo verarbeiten, ablegen und organisieren. Auf der einen Seite unterstützt mich Microsoft OneNote, auf der anderen Seite mein Blog und mein Twitter Feed. Lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich die speziell online abgelegten Links (Facebook, Twitter, Blog, RSS) such- bzw. findbar bekomme – ohne die ganzen Links nochmals in ein Medium wie bspw. Delicious einzutragen und zu verschlagworten (taggen). Das ganze sollte also mehr oder minder automatisch von statten gehen.

Durch einen Blogbeitrag von oneforty bin ich auf Trunk.ly gestoßen:

image

Nachdem man sich online registriert hat, kann man sich zu folgenden Services verbinden:

image

Nach einer kurzen Wartezeit hat Trunk.ly alle Links aus verbunden Services gecrawlt! Weiter werden auch die Webseiten, auf die die Links verweisen, indiziert! Die Seite ist ähnlich wie Twitter aufgebaut:

image

Als Tags verwendet Trunk.ly die Hashtags von Twitter. Die Links werden absteigend nach dem Veröffentlichungsdatum des Tweets, Blog-Beitrags, Links, etc. sortiert. Über "Add Link" kann man auch manuell einen Link hinzufügen. In den Profileinstellungen kann man zusätzlich diverse Benachrichtigungen konfigurieren und ebenso, ob Die Linksammlung öffentlich oder privat ist (Privacy).

Links:
How to: Keep Up with Social Media News
Trunk.ly
Trunk.ly Blog
Trunk.ly Help
packrati.us
Flipboard
Instapaper

Die erweiterte Suche bei Twitter

Durch diesen Artikel auf Mashable bin ich auf die erweiterte Suche von Twitter gestoßen. Irgendwie habe ich keinen direkten Link auf Twitter’s Seite selbst gefunden. Deshalb hier die URL für die erweiterte Suche (Advanced Search):

http://search.twitter.com/advanced

So sieht das ganze aus:

image

Die Operatoren bieten jede Menge Möglichkeiten, eine genaue Suche zu definieren.

In diesem Video wird die erweiterte Suche beispielhaft erklärt:

 

Gerade bei einem schnell wachsenden Medium wie Twitter kann man nun durch die erweiterte Suche gezielter nach Inhalten suchen und die Chance steigt, das Gesuchte auch zu finden Zwinkerndes Smiley.

Links:
Search Operators for Twitter
Twitter Hilfe Center

Tipp: Update Center für Microsoft Office, Office Servers,…

An dieser Stelle möchte ich Sie auf eine wichtige Übersichtsseite von Microsoft hinweisen – dem Update Center for Microsoft Office, Office Servers, and Related Products. Dort finden Sie auf einen Blick alle Updates und zugehörige Knowledgebase Artikel (KB) zu folgenden Produkten:

  • Microsoft Office Pakete
  • Microsoft Office Desktop Applikationen (inkl. Access, Excel, InfoPath, OneNote, Outlook, PowerPoint, Project, Publisher, SharePoint Designer, SharePoint Workspace, Visio und Word)
  • Microsoft Office Servers (inkl. SharePoint Server, Forms Server, Groove Server, PerformancePoint Server, Project Portfolio Server, and Project Server)
  • Office Web Apps
  • Search Server
  • SharePoint Foundation and Windows SharePoint Services
  • FAST Search Server for SharePoint

Sie können sich die Updates auch gesammelt als RSS-Feed abonnieren.

Ressourcen:
Microsoft Product Lifecycle Suche
Updatemanagement

FAST Search Server 2010 für SharePoint – Installation und Konfiguration

image

Wie in meinem letzten Beitrag angekündigt, hier nun mein Artikel zur Installation und Konfiguration von FAST Search Server for SharePoint 2010. Einen vorzüglichen Deployment Guide stellt Microsoft nämlich unter diesem Link zur Verfügung. Wer sich Schritt für Schritt an diesen Guide hält, sollte das Produkt installiert und konfiguriert bekommen. Die im Dokument eingebauten Hyperlinks helfen sehr bei der Navigation innerhalb des Dokuments! Ich werde mich in diesem Beitrag also auf wichtigen Stellen der Installation und Konfiguration beschränken (Ergänzungen/Anmerkungen zum Deployment Guide). Ich habe das ganze in meiner Testumgebung als Stand-alone Deployment installiert.

An dieser Stelle auch nochmal der Hinweis auf das Microsoft Enterprise Search Resource Center, wo man sich über die verschiedenen Suchprodukte, Einsatzszenarien und Architekturen informieren kann (die technischen Diagramme sind auch in meinem Beitrag hier eingebunden).

Voraussetzungen:

    1. Do not install SharePoint Server 2010 and FAST Search Server 2010 for SharePoint on the same server.
    2. Both standalone and server farm installations of SharePoint Server 2010 can be used with FAST Search Server 2010 for SharePoint.
    3. To enable FAST Search functionality on SharePoint Server 2010, you must have an Enterprise License on SharePoint Server 2010.
    4. To enable document preview (preview Word and PowerPoint presentations in search results) in FAST Search Server 2010 for SharePoint, you must install and enable Microsoft Office Web Apps on SharePoint Server 2010. Refer to Microsoft Office Web Apps Resource Center (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=188643) for more information.
    5. Do not install FAST Search Server 2010 for SharePoint on a server that runs a Domain Controller.

    Nachdem man Fast Search for SharePoint 2010 installiert hat, muss man den Microsoft FAST Search Server 2010 for SharePoint Configuration Wizard durchlaufen. Dort wird man unter anderem nach der SQL Instanz gefragt. Im Deployment Guide ist beschrieben, wie man diesen Namen rausbekommt. Wenn man jedoch auf dem SQL Server nur eine Instanz laufen hat und diese nicht explizit benannt hat (named instance), dann heißt diese einfach "MSSQLSERVER". Achtung: Man muss dann nur den Namen des SQL Servers eingeben, nicht "FQDN des SQL-Servers\Instance Name":

    image

    Während der Konfiguration muss man dann zwei neue Search Service Applications anlegen (ich habe für bei einen neuen Application Pool angelegt):

    1. To be able to crawl content with the indexing connectors integrated in Microsoft SharePoint Server 2010, you must prepare the FAST Search Content Search Service Application (Content SSA). The Content SSA will crawl content and feed it into the FAST Search Server 2010 for SharePoint back-end.

    2. The FAST Search Query SSA provides query results from all content sources. The Query SSA may also be used to provide people search results. You must then add a content source for people to the Query SSA.  The Query SSA will feed people data to the Search Server index and route people queries to Search Server.

    Anschließend muss die Search Query SSA an die vorhandenen Web Applikationen gebunden werden und damit die evtl. vorhandene (Standard SharePoint) Search Service Application deaktiviert werden. Dies hat zur Folge, dass die Standard-Suche keine Ergebnisse mehr liefert. Stellt man wieder auf die Standard SSA um, so erhält man wieder Ergebnisse!

Make sure that the Query SSA (for example FAST Query SSA) is the default and only selected Search Service Application Proxy, and then click OK.

    Nachdem man sich dann durch die 35 Seiten Deployment Guide gelesen, die Inhaltsquellen (Content Sources) konfiguriert und eine Fast Search Center angelegt hat, bekommt man folgendes Ergebnis – und das ganze Out of the box!!!

    image

    Besonders cool finde ich die Vorschau für PowerPoint und Word-Dokumente:

    image

    Bitte lesen Sie unbedingt den ersten Link in der Linksammlung unten – er hilft Ihnen dabei, auch Personen mit der FAST Suche zu finden Zwinkerndes Smiley.

    Die Administration und weitere Konfiguration findet wie bei der Standard SharePoint Suche über die Zentraladministration statt:

    image

    Weitere Einstellmöglichkeiten gibt es in jeder Site Collection unter der Websitesammlungsverwaltung. Sobald ich mich näher mit der tieferen Konfiguration von FAST Search Server for SharePoint 2010 beschäftigt habe, werde ich an dieser Stelle wieder davon berichten.

FAST Search Server 2010 für SharePoint – Eine Einführung

Heute befasse ich mich mit dem Thema ‚Suche‘ – im speziellen um die in der Enterprise Version enthaltenen FAST Search for SharePoint 2010:

image

Sie sollten über die Anschaffung von FAST Search for SharePoint 2010 nachdenken, wenn die folgenden Punkte für Sie zutreffen:

  • große Skalierbarkeit und maximale Performance bei der SharePoint 2010 Suche
  • Enterprise Suche mit Anpassung der Suchrelevanz und Navigation
  • Durchsuchen von internen und externen Content-Quellen, einschließlich großer Web-Contents
  • Verwendung anspruchsvoller Content-Verarbeitung wie Extraktion von Eigenschaften

Suchtechnologien für SharePoint 2010-Produkte (Vergleich!)

Model: Suchtechnologien für SharePoint 2010-Produkte

In diesem Modell werden die Suchtechnologien in folgenden Produkten verglichen:

  • SharePoint Foundation 2010
  • Search Server 2010 Express
  • Search Server 2010
  • SharePoint Server 2010
  • FAST Search Server 2010 für SharePoint

Modell herunterladen

Planen der Suchumgebung für SharePoint Server 2010

Modell: Planen der Suchumgebung für SharePoint Server 2010

Dieses Modell unterstützt Sie beim Planen der Suchumgebung unter Berücksichtigung der folgenden Fragen:

  • Wo befinden sich Benutzer und Inhalte?
  • Welcher Inhalt soll in die Suchergebnisse eingeschlossen werden?
  • Für wie viele Farmen müssen Sie planen?

Modell herunterladen

Sucharchitekturen für SharePoint Server 2010

Modell: Sucharchitekturen für SharePoint Server 2010

Informieren Sie sich über die physischen und logischen Komponenten der Architektur, die Entscheidungspunkte für eine horizontale Skalierung, und lernen Sie Architekturbeispiele kennen.

Modell herunterladen

Entwerfen von Sucharchitekturen für SharePoint Server 2010

Modell: Entwerfen von Sucharchitekturen für SharePoint Server 2010

In diesem Modell werden Sie durch die anfänglichen Entwurfsschritte zur Bestimmung eines grundlegendes Entwurfs für eine SharePoint Server 2010-Sucharchitektur geführt.

Modell herunterladen

Installiert und konfiguriert sieht das ganze dann auch noch richtig cool aus (dazu folgt dann noch ein künftiger Blogbeitrag Zwinkerndes Smiley ):

image

Hinweis: Wie auch für SharePoint Server und Foundation gibt es für FAST Search for SharePoint sog. Cumulative Updates! Diese finden Sie im Resource Center: Updates for Enterprise Search Products.

Ressourcen:
SharePoint 2010 Search Datasheet
FAST Search Server 2010 for SharePoint Evaluation Guide
Deployment Guide for FAST Search Server 2010 for SharePoint
FAST Search Server 2010 for SharePoint
Updates for Enterprise Search Products

Federated Search Connectors for Enterprise Search

Kurzer Hinweis auf einen neuen Beitrag von Vedant Kulshreshtha. Seit gestern gibt es für diverse Anbieter Connectoren für Federated Search im Microsoft Download Center. Was ist Federated Search?

Federated Search Connectors allow a search solution based on any Microsoft Enterprise Search product – Microsoft Search Server 2010, Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft FAST Search for SharePoint 2010, Microsoft Search Server 2008, or Microsoft Office SharePoint Server 2007 to pass a query to a target system and accept and display results from that system.

Hier weiterlesen: Federated Search Connectors for Enterprise Search

Enterprise Search in SharePoint 2010 Produkten

Microsoft stellt Ihnen unter diesem Link ein Dokument zur Verfügung, mit dem Sie sich einen Überblick über die Features der 2010er Search-Produktlinie verschaffen können, um das richtige Produkt für Ihre Unternehmensanforderungen zu finden. Folgende Produkte werden betrachtet:

  • SharePoint Foundation 2010
  • Search Server 2010 Express
  • Search Server 2010
  • SharePoint Server 2010
  • FAST™ Search Server 2010 for SharePoint

Getting Started with Enterprise Search in SharePoint 2010 Products