SharePoint 2010 Servicepack 1 ist da!

Seit zwei Tagen ist das Servicepack 1 für SharePoint Server (KB2460045) verfügbar. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen nur kurz die Neuerungen vorstellen und Ihnen Links zu Referenzartikeln zur Installation geben.

Neuerungen:

SharePoint 2010 Service Pack 1 includes cumulative updates from June 2010 to April 2011. Additionally it has the following enhancements and new features:

  • Shallow copy functionality: Allows you to move a site collection from one content database to another without moving unstructured data (RBS).
  • Site-level recycle bin: Allows you to recover deleted sites and site collections.
  • Improvements to storage management: Gives you a granular insight into storage allowing you to clean large content on sites.
  • Additional browser support: IE9 (in IE8 standards mode) and Chrome are now supported
  • Cascading filters for Performance Point Services
  • Improved backup / restore functionality for SharePoint Server
  • Support for SQL Server 2011 (Denali)

Das Whitepaper zum Servicepack 1 finden Sie hier.

Weiter möchte ich Sie auf diesen Beitrag von der SharePoint Product Group hinweisen:

It is strongly recommended to install the June 2011 Cumulative Update immediately after the installation of Service Pack 1. The June Cumulative Update includes several important security and bug fixes that are not included Service Pack 1.

Alle Download Links und Installationshilfen zum Servicepack 1 für SharePoint Server 2010, SharePoint Foundation, SharePoint Designer, etc. stellt die Seite SharePoint Tutorials unter folgendem Link zur Verfügung:

SharePoint 2010 Service Pack 1 – Part 1: Overview

Ein wichtiger Hinweis zuletzt: Machen Sie vor jeglichen Updates immer ein komplettes Backup der Farm!

Links:
Service Pack 1 für Microsoft Office 2010 (32.bit)
June 2011 CU for SharePoint 2010 and MOSS 2007 released

Advertisements

Bedingte Formatierung von Listen in SharePoint 2010

Wie kann man eigentlich Listeneinträge in SharePoint 2010 formatieren, wenn eine bestimmte Bedingung Eintritt? Beispiele: Der Feldwert in einer Liste soll rot eingefärbt werden, wenn das Feld "Stückzahl" einen Wert kleiner als 10 erreicht oder der Status einer Aufgabe soll je nach Status eingefärbt werden.

Voraussetzung für die Umsetzung ist, dass zumindest ein Element in der Liste schon angelegt ist. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Liste in SharePoint Designer 2010
  2. Klicken Sie auf "Views"- All Items
  3. Klicken Sie auf den Feldwert, den Sie formatieren möchten (einfärben)
  4. Wählen Sie im Menüband (Ribbon) "Conditional Formatting" aus und entscheiden sich, ob Sie die Reihe oder die Spalte formatieren möchten.

    image

  5. Anschließend können Sie die Kriterien setzen und ein Erscheinungsbild (Style) wählen.
  6. Speichern Zwinkerndes Smiley

    image

    Links (auch für SharePoint 2007):

SharePoint 2010 – Bedingte Formatierung mit SharePoint Designer
Data View conditional formatting using SharePoint Designer 
Apply conditional formatting to a Data View

Gruppieren nach Inhaltstypen in SharePoint 2010

Gerade bin ich auf einen interessanten Blogartikel der "SharePoint Jungs" gestoßen. Im SharePoint 2007 war es selbstverständlich in Ansichten auch nach den verwendeten Inhaltstypen gruppieren zu können. Im SharePoint 2010 sucht man diese Option leider vergeblich. Lesen Sie hier weiter, wie man dieses Problem lösen kann:

http://www.sharepointjungs.de/archive/2010/08/31/gruppieren-nach-inhaltstyp.aspx