Internet Explorer 9 Jump Lists mit SharePoint

Mit der Beta des Internet Explorer 9 ist ein neues Feature namens "Jump Lists" dazugekommen. Dies ermöglicht es per Drag & Drop, Webseiten direkt an die Taskbar von Windows 7 zu heften und diverse Schnellzugriffe zu hinterlegen. Diese sind mit einem Klick der rechten Maustaste erreichbar:

image

Nun wäre es ja schön, so etwas auch für SharePoint anzubieten. Das ganze lässt sich über einen (versteckten) Inhaltseditor-Webpart auf der entsprechenden Seite realisieren. Einfach den HTML-Editor öffnen und diesen Code reinkopieren:

<meta name="msapplication-task" content="name=Documents;action-uri=http://intranet/docs/;icon-uri=/_layouts/images/favicon.ico"/>

Im obigen Beispiel können Sie nun die kursiven Parameter wie gewünscht austauschen:

Documents: Name des Links in der Jump List
http://intranet/docs/: URL der Liste
favicon.ico: Icon des Links in der Jump List

Nun die Seite noch per Drag & Drop an die Taskbar heften und fertig ist die SharePoint Jump List!

Links:
Pinned Sites: Windows 7 Desktop Integration with Internet Explorer 9
Beauty of the Web

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s